JETZTMUSIK!

Die „JETZTMUSIK!“ Konzerte sind ein Musikprojekt, das die Verbindungslinien zwischen Musiktraditionen und zeitgenössischer Musik im Spiegel von Improvisation und Komposition in die Musik von heute weiterführt. Das Konzept von „JETZTMUSIK!“ zeichnet sich durch eine Programmgestaltung aus, die in der zeitgenössischen Interpretation von Musik ein neues, vielfältiges, vielleicht auch überraschendes Konzerterlebnis bieten will. So kann Musik, auch multimedial in Kombination mit anderen Kunstformen wie Lyrik, Installation, Performance usw., über Epochen und Genregrenzen hinweg eine „musikalische Zeitgenossenschaft“ hörbar machen und damit auch einen Raum zur Auseinandersetzung mit Fragen von Kunst & Gesellschaft bieten.

Die "JETZTMUSIK!" Konzertreihe wurde 2012 von der Musikerin Susanne Resch gegründet. Seitdem wurde die Reihe in Konzeption und Programmgestaltung von ihr weiterentwickelt; 2015 ist zur Unterstützung der Veranstaltungen der Verein JETZTMUSIK! e.V. entstanden.

JETZTMUSIK! aktuelle Konzerte

Scott Roller (Cello)

Krankheitsbedingt muss das Konzert an diesem Datum leider ausfallen!

Der neue Termin wird baldmöglichst bekannt gegeben

Samstag, 19. November 2016, 20.00 Uhr
Theater im Pädagog
Pädagogstraße 5, 64283 Darmstadt

JETZTMUSIK! Konzert „..with strings..“ Scott Roller (Cello), Susanne Resch (Saxophone) und Wolfgang Schliemann (Schlagwerk)

Seit 2012 führt die „JETZTMUSIK!“ Konzertreihe Verbindungslinien zwischen Musiktraditionen und zeitgenössischer Musik im Spiegel von Improvisation und Komposition weiter und macht über Epochen und Genregrenzen hinweg eine „musikalische Zeitgenossenschaft“ hörbar. Der renommierte amerikanische Cellist Scott Roller ist weltweit erfolgreich mit zeitgenössischer Klassik, improvisierter Musik und multimedialen Produktionen. Seine phänomenalen, auch elektronischen Cello-sounds sind im Trio mit der Saxophonistin Susanne Resch und dem Schlagwerker Wolfgang Schliemann in einem spannenden Konzert der Klangwelten zwischen Struktur und Freiheit zu hören.